Khenchen Sherab's Centers

SAKYA DHARMA FAMILY

my project-6.jpeg

Was ist eine Puja

und wie wählt man die richtige aus?

Die Kraft der Gebete ist in allen religiösen und spirituellen Traditionen bekannt. Dem Buddhismus zufolge sind unsere Erfahrungen im Leben das Ergebnis unserer vergangenen Handlungen. Schädliche Handlungen der Vergangenheit schaffen Leiden und tugendhafte Handlungen schaffen Glück.

 

Gebete und Pujas ermöglichen es uns, die negativen Handlungen, die wir in der Vergangenheit angesammelt haben, zu reinigen und die daraus resultierenden hindernisse zu beseitigen oder deren Entstehung zu verhindern. Pujas sind besondere Rituale, bei denen den Buddhas Gebete dargebracht werden, um ihre Hilfe und ihren Segen zu erbitten.

 

Was ist ein Segensgeschenk?

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für einen besonderen Menschen oder eine bedürftige Person sind, können Sie eine Puja als Segensgeschenk bestellen. Klicken Sie auf «Puja bestellen» und wählen Sie die Option

«Gift of Blessing» (Segensgeschenk) auf dem Bestellformular.

 

Sobald wir Ihre Anfrage für ein Segensgeschenk erhalten haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit den genauen Daten der Puja(s), die nach den günstigen Daten des tibetischen Mondkalenders geplant sind. Ebenso senden wir eine E-Mail mit dem Geschenkzertifikat an den Empfänger, den Sie auf dem Formular angeben.

Die Kraft der Gebete entsteht aus der aufrichtigen Motivation der Person, die um Gebete bittet, sowie aus dem reinen Geist der Personen, die die Gebete rezitieren.  Es heißt, dass Gebete, die von Ordinierten rezitiert werden, besonders kraftvoll und wirksam sind, da sie auf der Grundlage reiner Moral gesprochen werden. Aber vor allem wird durch die Opferung an die verschiedenen Manifestationen der erleuchteten Wesen und an die Sangha-Gemeinschaft Verdienst - unser positives Potenzial - erzeugt und vergrößert. Verdienst ist notwendig, um bei allen Aktivitäten Erfolg zu haben.

Pujas werden durchgeführt, um die drei Arten von Hindernissen abzuwenden und zu beseitigen, die aufgrund des Mangels an Verdienst entstehen und uns daran hindern, unsere weltlichen und spirituellen Ziele zu verwirklichen. Die Beseitigung dieser Hindernisse kann uns helfen, Glück zu erlangen und bei all unseren Aktivitäten Erfolg zu haben. 

 

 

Wie wählt man eine Puja aus?

 

Während einige Gebete von allgemeinem Nutzen sind, können andere uns bei spezielleren Problemen helfen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Puja Sie wählen sollen, können Sie auf dem Formular Ihre Motivation für die Bestellung einer Puja beschreiben (z. B. die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, oder die Ziele, die Sie erreichen möchten), und unsere Lamas werden Sie beraten.

 

Weshalb eine Puja bestellen?

 

Pujas können uns helfen, verschiedene Arten von Hindernissen zu beseitigen:

 

- Weltliche Hindernisse, wie z.B. jene in Verbindung mit unserem Beruf und unseren Finanzen, unserer Familie und unseren Beziehungen.

- Innere Hindernisse, die geistige und körperliche Probleme, starke Emotionen, Verwirrung und Ähnliches verursachen.

- Geheime Hindernisse, die unsere spirituelle Praxis behindern.

 

Pujas können für verschiedene Zwecke durchgeführt werden:

 

- Für die Sterbenden - um ihnen zu helfen, ihren Geist zum Zeitpunkt des Todes zu beruhigen und sie im Sterbeprozess zu unterstützen.

- Für die Verstorbenen - um ihnen zu helfen, Verdienste anzusammeln und sie zu guten Wiedergeburten und/oder Befreiung zu führen.

- Bei Krankheit - um Hindernisse für die geistige und körperliche Gesundheit zu beseitigen.

- Für Erfolg bei den eigenen Aktivitäten - um Hindernisse zu beseitigen, die dem Erfolg in allen weltlichen und spirituellen Aktivitäten entgegenstehen.

 

Welche Pujas können durchgeführt werden?

 

Langlebens-Puja

Eine Puja (Tse Lha Nam Sum/tib.), die drei Langlebens-Buddhas (Amitayus, Ushnishavijaya und Weiße Tara) einbezieht, um Lebensenergie, Verdienste und Kraft zu erhöhen.

 

Pujas zur Unterstützung der eigenen Aktivitäten und zum Schutz gegen Hindernisse 

 

·         Grüne Tara Ritual

Tara wirkt besonders schnell, um sowohl das zeitliche als auch das endgültige Glück der Erleuchtung zu erlangen. Sie kann vor lebensbedrohlichen Krankheiten bewahren, bei der Genesung von Krankheiten helfen, Erfolg und Glück im Leben im Allgemeinen bringen, vor Ängsten schützen, uns helfen, ein Kind zu bekommen und dergleichen. Sie wird besonders in allen Familienangelegenheiten empfohlen.

 

·         Mahakala Ritual

Die Mahakala-Puja wird durchgeführt, um Hindernisse im täglichen Leben - während einer Reise, beim Antritt einer neuen Stelle, damit unsere Aktivitäten erfolgreich sein mögen - und Herausforderungen bei der eigenen spirituellen Praxis zu beseitigen und das eigene Leben, Tugend und Weisheit zu bereichern.

 

·         Medizinbuddha Ritual

Am häufigsten wird diese Puja durchgeführt, um die Genesung einer Person zu unterstützen, die sich einer Behandlung oder Operation unterzieht. Sie wird auch für Verstorbene durchgeführt, um ihnen die Wiedergeburt in höheren Bereichen zu ermöglichen.

·         Avalokiteshvara Ritual

Die Avalokiteshvara-Puja wird durchgeführt, um liebevolles Mitgefühl im täglichen Leben zu entwickeln und zu verstärken und damit die Aktivitäten erfolgreich werden.

 

·         Simhanada Ritual

Die Hauptaktivität besteht darin, Krankheiten zu beseitigen, insbesondere solche, die durch Nagas verursacht werden.

 

·         Weißer Mahakala Ritual

Diese Puja wird durchgeführt, um Großzügigkeit und Wohlstand in unser Leben zu bringen. Der Weiße Mahakala ist dafür bekannt, Hindernisse zu beseitigen, die unserer Praxis im Wege stehen, wie z.B. Mangel an Unterstützung, Ressourcen oder Wohlstand, und die unsere Fähigkeit, anderen Wesen zu helfen, einschränken. Er ist der Mahakala, der die Armut lindert und uns Wohlstand bringt.

 

·         Cha Sum Ritual

Eine Beschützer-Puja

Diese Puja unterstützt die Heilung von Krankheiten und die Beseitigung von schlechten Träumen und schlechten Omen. Sie ist gut geeignet für diejenigen, die sich größeren medizinischen Eingriffen unterziehen müssen, und kann auch durchgeführt werden, um die Energie in Häusern und Wohnungen zu reinigen.

 

·         Naga-Ritual

Dem Naga-Ritual wird nachgesagt, dass es die Kraft hat, Reichtum, Ruhm, Gesundheit und Verdienste zu steigern. Es soll auch Ressourcen, Frieden und Wohlstand vermehren und Hindernisse und Krankheiten, insbesondere Hautkrankheiten, beseitigen.

  

Pujas für Verstorbene

 

·         Vairocana Ritual für Verstorbene 

·         Vajrayogini Ritual für Verstorbene 

·         Wunschgebet an Amitabha

·         Samantabhadra Gebet 

 

 

Create Website with flazio.com | Free and Easy Website Builder